Offene Diskussion

Kommentar von Mathias Nietiedt |

Sehr geeehrte Damen und Herren,
wir wollen Ihnen mit diesem Formular eine offene Diskussion auf unserer Website ermöglichen.

MfG IT-Futzi



Kommentar von Chaos Queen |

Finde ich wirklich Super Matze!



Kommentar von Katharina Markmann |

Bitte zur Unterschriftenliste hinzufügen, falls möglich

Antwort von Mathias Nietiedt:
Sehr geehrte Frau Markmann, Sie müssen leider selber unterzeichnen. Das ist allerdings ganz einfach. Gleich unter dem LINK zur Petition in der oberen rechten Bildschirmecke. Ich hoffe Sie werden fündig.


Kommentar von Katrin Bardenhewer |

Als Betroffene (nicht Praxispatientin) finde ich den Erhalt der Praxis unglaublich wichtig. Ohnehin ist ein verstärktes öffentliches Bewusstsein für das Phänomen Kinderrheuma überfallig. Doch wie kann man an der Unterschriftenaktion teilnehmen?



Kommentar von Mathias Nietiedt |

Hier ist der Link zur Petition:
Klick!

Unterzeichnen kann man auf der rechten Seite wie auf dem Bild zu sehen.



Kommentar von Stefan Nowok |

Kinderrheumaklinik muss bleiben!!!



Kommentar von Fabian |

.....ich bin geschockt das die Praxis schliessen muss. Mein Sohn ist betroffen von Rheuma und er leidet ziemlich stark unter den Schmerzen.Ich als Mutter werde einen Brief direkt an die Bundeskanzlerin schreiben....und um Hilfe bitten.......



Kommentar von Renata Hofmann- Rühm |

es wäre sehr schlimm dass Praxis eventuell geschlossen werden muss. Habe 2 an Rheume sehr betroffene Söhne denen Dr. Tzaribachev sehr hilft. Es gibt keinen besseren Jugend Rheumatologen. Die klinik muss erhalten bleiben




_____________________________________________________________________________________________

Herzlich Willkommen

Liebe Eltern und Kinder,
 
wir freuen uns, dass Ihr den Weg auf unsere Internet-Seite gefunden habt.


Hier möchten wir Euch - nach und nach - immer weitere Dienste anbieten, die Euch das Kommen einfacher, das Gehen schneller, den Aufenthalt komfortabler und die Kommunikation mit uns leichter machen sollen.


Vor allem aber wollen wir helfen.

 

Mit (bald schon fertigem) Patientenforum, Rezeptbestellung online  und einem eigenen Bereich für behandelnde Ärzte setzen wir mit RheKiTz so nicht nur in puncto Kinderrheumatologie, sondern auch was Praxisausstattung, Services für den Patienten (z.B W-Lan HotSpot für Wartende) etc. betrifft, Maßstäbe.


Über Feedback zu nicht medizinischen Leistungen rund um RheKiTz ( Telefonie, Internetseite, Forum, HotSpot, Rezeptbestellung, "Was fehlt, man aber machen kann..." ) freut sich unser IT'ler per Mail.


Besucht uns bei Google+ oder Facebook, twittert über uns oder kommt einfach mal wieder vorbei!

 

Euer RheKiTz Praxis-Team

RheKiTzauf Google+